28.11.2019

Ausgefallene Adventskalender versüßen die Wartezeit

Sicherlich erinnert ihr euch noch an die schlichten Adventskalender aus eurer Kindheit. 24 Tage, 24 Schokoladenstückchen, 24 weihnachtliche Bilder. Inzwischen sind Adventskalender (zum Glück) nicht mehr nur den Kleinsten vorbehalten. Es gibt allerlei tolle Kalender für Erwachsene, die sich auch toll als frühzeitiges Weihnachtsgeschenk eignen. Habt ihr schon den richtigen Adventskalender für eure Lieben oder für euch selbst gefunden? Falls ihr noch ein bisschen Inspiration braucht, helfen wir gerne. Wir zeigen euch allerlei ausgefallene Adventskalender – und wie ihr einen ganz persönlichen Kalender einfach selbst gestalten könnt.

Ausgefallene Adventskalender für jedes Hobby

Seit einigen Jahren erlebt der Adventskalender eine kleine Revolution. Man findet mittlerweile eine schier unermessliche Palette an ausgefallenen Adventskalendern für ungeduldige jeden Alters. Für nahezu jedes Hobby und für jedes Interesse gibt es nun auch für Erwachsene den passenden Adventskalender: für Kreative gibt es Handlettering-Kalender mit Tipps und Material, für Garten- und Bienenfreunde einen Kalender mit bienenfreundlichem oder rarem Saatgut. Beautybegeisterte können sich mit Adventskalendern beispielsweise von Essie, Douglas, Nivea über 24 kleine Schönheitsüberraschungen freuen. Diamonds sind auch in der Adventszeit a Girl’s Best Friend und so bieten sich Schmuck-Adventskalender beispielsweise von SIX, Tosh oder mit handgefertigtem Schmuck perfekt als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an. Eine etwas ausgefallenere Adventskalenderidee für aufregende Stunden zu zweit bieten EIS.de oder Amorelie.

24 besondere Türchen für jeden Geschmack

Weihnachtszeit ist Genießerzeit! Und natürlich darf auch in der Adventszeit geschlemmt und genascht werden. Ausgefallene Adventskalender verwandeln eure Küche in einen Gourmettempel mit 24 hochwertigen Salzen, außergewöhnlichen Gewürzen oder feinsten Weinen. Wer lieber Whisky oder Gin trinkt, kommt in der Adventszeit ebenso auf seine Kosten wie Tee- und Kaffeeliebhaber. Unentschlossene können sich mit Gourmet-Adventskalendern, wie zum Beispiel von Foodist jeden Tag auf’s Neue von hochwertigen Produkten von kleinen Manufakturen aus aller Welt überraschen lassen.

Neben all den ausgefallenen Ideen für Erwachsene kommen natürlich auch die Kleinen nicht zu kurz. Abgesehen von den zahlreichen Süßigkeiten-Kalendern gibt es eine Vielzahl von zahnfreundlichen, abwechslungsreichen und sogar lehrreichen Adventskalendern für Kinder. Mit spannenden Adventskalendern wie zum Beispiel Exit von Ravensburger oder den Mitmach-Krimikalendern von TKKG junior und den Drei ??? wird die Vorweihnachtszeit zum Spiel- und Rätselspaß und die Zeit bis Weihnachten vergeht wie im Flug! Für kleine Nachwuchswissenschaftler hält der GEOlino Adventskalender-Experimentierkasten 24 verblüffende Experimente bereit, die garantiert Spaß machen und jeweils nicht länger als 10 Minuten dauern.

Mit Liebe selbst gemacht

Wenn du dich absolut nicht für einen der von uns vorgestellten Adventskalender entscheiden kannst oder dir ein gekaufter Kalender einfach zu unpersönlich ist, kein Problem! Ein individueller, selbstgemachter und mit Liebe gefüllter Kalender kommt mit Sicherheit noch besser an und ist zudem noch personalisierbar. Alles was du zum Basteln brauchst, ist eine Lichterkette, Wäscheklammern (z. B. aus Holz) und 24 Papiertüten (z. B. selbstgefaltete aus weihnachtlichem Geschenkpapier). In die Papiertüten kannst du deine individuellen Geschenke einpacken und sie mit den Wäscheklammern an die Lichterkette hängen. Du solltest nur darauf achten, dass die Geschenke nicht zu schwer werden, ansonsten kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Als kleine Adventsüberraschungen eignen sich zum Beispiel kleine persönliche Botschaften mit Gutscheinen, Postkarten oder Fotos, selbstgebackene Plätzchen, Süßigkeiten, Stifte, witzige Haftnotizen, und und und… Wer noch mehr Inspiration braucht, wird hier bestimmt fündig.

Das beste am selbstgemachten Lichterketten-Adventskalender: er zaubert außerdem ein stimmungsvolles, weihnachtliches Ambiente in deiner Wohnung und mit schweizstrom verbraucht die Lichterkette zudem nur Ökostrom aus 100% Windkraft! Am besten achtest du beim Kauf der Lichterkette auch darauf, dass es eine LED-Lichterkette mit warmem Licht ist, dann kannst du außerdem noch etwas Strom sparen. Mehr Energiespartipps für den Winter findest du in unserem letzten Blogeintrag.