ERMITTELN SIE JETZT
IHREN PERSÖNLICHEN PREISVORTEIL

PLZ oder Ort
Bitte geben Sie die Straße an
kWh / Jahr
PLZ oder Ort
Bitte geben Sie die Straße an
kWh / Jahr

Ihre Vorteile

  • 100% fair: fixer Arbeits- und Grundpreis mit Preisgarantie
  • 100% transparent: ein Preis, keine Vorauskasse, kein Mindestverbrauch
  • 100% freundlich: mehr Qualität, mehr Service
  • Premium-Service: hervorragender Kundenservice

SCHWEIZSTROM NEWS FRISCH GEBLOGGT

13.09.2019

Must-have Herbst-Gadgets

Die kalten Jahreszeiten deuten sich schon langsam an. Düstere und nass-kalte Tage erwarten uns im Herbst. Mit kleinen Gadgets kannst du dir zu Haus, im Büro oder draußen den Herbst versüßen. schweizstrom stellt dir die aktuellen Must-haves vor.

Zum Artikel

11.09.2019

Licht und Gesundheit

Wenn der Herbst naht, die Tage gefühlt wieder schneller kürzer sowie grauer werden und die Zeitumstellung langsam ansteht, verändern sich die Lichtverhältnisse. Wir greifen wieder öfter zu Kerzen und müssen morgens sowie abends früher den Lichtschalter betätigen. Es kann ein regelrechter Lichtmangel entstehen, der zum sogenannten Herbstblues führt.

Zum Artikel

05.09.2019

E-Mobility Trends – die IAA ist in den Startlöchern

Als Ökostromanbieter und Fan der Elektromobilität haben wir die aktuellen Trends im Bereich E-Mobility für euch erspäht. Auf der IAA (Internationale Automobil-Ausstellung), die vom 12. bis 22. September 2019 in Frankfurt am Main stattfindet, könnt ihr euch live von den Elektro-Neuheiten der Automobilbranche überzeugen lassen.

Zum Artikel

30.08.2019

Es kommen heiße Technik-Trends auf uns zu

Foldables – faltbare Smartphones
Sie gelten als die Mobilfunkinnovation des Jahres – faltbare Smartphones. Doch die Branche musste Rückschläge einstecken. Vor allem Samsung hatte mit Sorgenfalten nach den ersten Nutzertests des Samsung Galaxy Fold zu kämpfen.

Zum Artikel

28.08.2019

Un miroir magique comme dans un conte de fées

La réalité augmentée, (en abrégé AR), rend cela possible : un miroir qui te reflète dans ta robe de rêve et te montre avec un beau coucher de soleil, même si tu te tiens devant lui dans tes vêtements quotidiens.

La Réalité Augmentée signifie la combinaison de la virtualité et de la réalité, de la fantaisie et de la réalité. Contrairement à la réalité virtuelle, dans laquelle tu êtes complètement immergé dans un monde imaginaire, dans la réalité augmentée, seule une information virtuelle spécifique est amenée dans une situation réelle. Et c'est exactement ce que le miroir de réalité augmentée fait : Par exemple, tu te tiens devant un miroir AR dans ton jean et ton T-shirt. Le miroir te reflète normalement et te montre la réalité. Maintenant, il te vêti avec des robes virtuellement différentes et transforme le fond en un décor adapté aux robes. Cela signifie que, sans même avoir enlevé un seul vêtement, ton image miroir te montre maintenant en short de bain sur une belle plage. Tu peux te déplacer normalement et changer les vêtements ou l'arrière-plan de façon interactive par un mouvement manuel ou une commande vocale. Pour couronner le tout, tu peux recevoir la capture d'écran sous forme de photo. Pas si mal que ça, non ?

Science-fiction ou réalité

Il y a quelques années, lorsque les premiers prototypes ont été présentés, cela paraissait ridicule, parce que les vêtements ne bougeaient pas de façon synchrone avec la personne devant le miroir et ne s'adaptaient pas correctement sur le corps. Mais le potentiel derrière l'idée du miroir interactif est gigantesque. Et même s'il n'y a toujours pas de miroir AR sur le marché, la technologie n'a pas cessé de progresser depuis lors. Le géant américain Amazon a breveté il y a un an un miroir qui est censé mettre tout le monde de côté. Pour atteindre cet objectif, Amazon a repris une startup new-yorkaise appelée Body Labs, spécialisée dans la capture 3D automatisée du corps humain.

Un miroir avec des caméras et plusieurs capteurs 3D montés dans son cadre, ils scannent le corps devant le miroir, transmettent et traitent les données. L'arrière-plan est également capturé en tant que tel. Derrière la surface translucide du miroir se trouve un écran sur lequel les images virtuelles, c'est-à-dire les vêtements et les arrière-plans imaginaires, apparaissent et chevauchent l'image miroir réelle. L'exemple le plus connu de ces chevauchements virtuels est Snapchat. L'application culte, qui transforme les filles en garçons avec ses filtres ou vous donne un visage impeccable avec de grands yeux en bambou, fonctionne exactement avec cette technique de réalité augmentée.

Mais on ne sait toujours pas quand cet ingénieux miroir miracle d'Amazon sera réellement lancé sur le marché. Cependant, il est clair que la concurrence ne dort pas et pendant qu'Amazon attend toujours, le "Memory Mirror" de Memomi disponible aux USA depuis 2015. La société américaine a développé son miroir à mémoire numérique pour éviter aux clients d'avoir à mettre un vêtement deux fois à des fins de comparaison. Il filme la cliente sur un écran géant et la diffuse dans toutes les robes dans une version polyvalente. La variante de couleur de la robe qui est disponible peut être changée virtuellement sans avoir à mettre la robe dans l'autre couleur. Contrairement au Memory Mirror avec séquences filmées, le brevet Amazon fonctionne avec une image miroir réelle et en direct.

Adieu mannequin, bonjour image miroir

Une fois sur le marché, les miroirs magiques pourraient remplacer les mannequins sans vie à l'avenir, par exemple, et vous refléter dans la vitrine. Au lieu de la veste d'hiver, portes le dernier maillot de bain ou la robe cocktail la plus chique sur ton corps et sors du froid pour t'exposer à la chaleur du soleil. Ainsi, les cabines étroites et poussiéreuses pourraient bientôt appartenir au passé. Ou même les magasins eux-mêmes pourraient devenir superflus, car si un tel miroir AR projette numériquement les vêtements sur le corps, ils n'ont plus besoin d'être exposés dans le magasin. Un système qui, bien sûr, a un sens absolu pour les géants en ligne comme Amazon. Si cette technologie parvient à brouiller de façon réaliste la perception entre réel et virtuel, elle pourrait devenir une révolution qui changera le comportement des consommateurs.

Le fait est cependant qu'il faudra un certain temps avant que les miroirs miracles ne fonctionnent de manière si réaliste que leur utilisation représente une réelle valeur ajoutée pour toi en tant que client et qu'il ne s'agit pas seulement d'un gadget amusant.

Zum Artikel

19.08.2019

Ein magischer Spiegel wie im Märchen

Augmented Reality, kurz AR, macht es möglich: Ein Spiegel, der Dich in Deinem Traumkleid spiegelt und Dich im passenden Sonnenuntergang zeigt, obwohl Du in Deinen Alltagsklamotten vor ihm stehst.

Zum Artikel

22.08.2019

Sonnenbrand verhindern oder behandeln – unsere Tipps

Die Sonne hat eine enorme Energie, die wir täglich positiv nutzen. Ob zur Vitamin D Aufnahme über die Haut oder als Energiegewinnungsquelle in Form von Solarmodulen auf dem Dach – die Energie der Sonne ist für uns vielfältig nutzbar. Ohne sie gäbe es kein Leben auf der Erde. Doch wir spüren auch ihre negativen Auswirkungen. Vor allem unsere Haut wird im Sommer stark beansprucht. Wir haben daher nützliche Tipps für dich, wie du deine Haut am besten schützen kannst und sie pflegst, wenn sie schon gelitten hat.

Zum Artikel

20.08.2019

Erfrischend durch den Sommer

Die Hitze kann einem schon mal schnell zu Kopf steigen. Nicht immer findet man die Zeit, ein paar Stunden an den See zu fahren. Auch die Wasserkosten zu Hause sollten nicht ins Unermessliche steigen. Wie du deinen überhitzten Körper wieder runterfährst und den Sommer richtig genießen kannst, erfährst du mit ein paar Life-Hacks, die man problemlos umsetzen kann.

Zum Artikel

13.08.2019

Tipps fürs Grillen mit Elektro- und Gasgrill

Als Grill-Fans setzen wir von schweizstrom natürlich auf ökologische Energien wie Strom. Die Vorteile: Das Grillgut wird nicht wie beim Kohlegrill schädlichem Rauch ausgesetzt, sondern behält sein unverfälschtes Aroma. Zudem setzt vor allem der Elektrogrill nicht so viel CO2 frei wie die Kohle unter dem Rost und ist somit wesentlich ökologischer. Dabei kommen dennoch 95% der CO2-Emissionen vom Grillgut.

Zum Artikel

09.08.2019

CO2 – Freund oder Feind?

schweizstrom informiert umfassend
„CO2“ hört man oft in Verbindung mit schlechten Nachrichten wie zum Beispiel „der CO2-Ausstoß ist erneut gestiegen“ oder „CO2 schwächt den Golfstrom“. Doch was hat es wirklich mit dem Gas auf sich? Wie entsteht es? Und kann es uns schaden? Als Energieanbieter, dem unsere Umwelt am Herzen liegt, haben wir uns natürlich mit dem Thema auseinandergesetzt und Antworten auf diese wichtigen Fragen.

Zum Artikel

31.07.2019

Energiespartipps für den Sommer – Teil 2

Energiesparen heißt, CO2-Emissionen zu reduzieren und damit der Umwelt etwas Gutes zu tun. Als Anbieter ökologischer Energien setzen wir auf Nachhaltigkeit und haben nützliche Energiespartipps für dich, mit denen du ganz einfach ökologischer und kostengünstiger lebst. Mit unserem Ökostrom setzt du noch einen oben drauf und schwimmst auf der grünen Welle mit!

Zum Artikel

25.07.2019

Events im August – einen Ausflug wert

Der August steckt voller Events, die man erlebt haben muss. Wir von schweizstrom stellen sie euch vor – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vor allem der erste Augusttag hat es in sich. Als Unternehmen mit Schweizer Wurzeln müssen wir euch dieses Mega-Event ans Herz legen.

Zum Artikel

18.07.2019

Zu Fuß zur Schule – ökologisch und sicher

Seit 25 Jahren gibt es in Deutschland Zu-Fuß-zur-Schule-Aktivitäten. Das Deutsche Kinderhilfswerks (DKHW) veranstaltet in Kooperation mit dem Ökologischen Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) seit 2007 jährlich Aktionstage, die dazu aufrufen, dass Kinder zu Fuß zum Kindergarten oder zur Schule gehen.

Zum Artikel

16.07.2019

Tipps, wie du deine Wasserkosten senken kannst

Warum sollte man neben den Kostengründen überhaupt Wasser sparen?
Wasser und Energie gehören zusammen wie Topf und Deckel. Im Sinne der Nachhaltigkeit ist Energiesparen prinzipiell immer gut. Unser Wasser aus der Leitung wird in Wasserwerken sorgfältig aufbereitet. Das kostet natürlich reichlich Energie.

Zum Artikel

11.07.2019

La télévision numérique - comment cela fonctionne-t-il ?

La télévision numérique, c'est avant tout une variété de programmes en qualité HD et la possibilité de composer son propre programme de télévision. La technologie sous-jacente est complexe.

En Suisse, la télévision analogique fait partie de l'histoire depuis fin 2007. Quiconque a raté un programme ou un long métrage ou a allumé son téléviseur trop tard n'a pas eu de chance.
Aujourd'hui, avec l'ère du numérique, la télévision a elle aussi fondamentalement changé. Vous et moi consommons des longs métrages et des documentaires quand nous en avons le temps. Plus personne n'a à suivre les programmes télévisés des opérateurs. A moins que vous ne souhaitiez regarder un programme particulier en direct, par exemple la diffusion de la demi-finale de Wimbledon Federer vs Nadal.

Le numérique équivaut au langage informatique

Numérique signifie qu'un ordinateur peut lire les données, et pour ce faire, il doit être écrit en code binaire, une séquence de zéros et de uns. Une fois les données numérisées, c'est-à-dire converties en code binaire, un nombre infini de nouvelles possibilités d'utilisation de ces données apparaissent.

Par exemple, les données peuvent être compressées pour être distribuées. Ce qui, par rapport à la télévision numérique, signifie une augmentation considérable de la vitesse et de la quantité de données à transmettre, et donc une bien meilleure qualité d'image et de son et une sélection de programmes beaucoup plus importante. Une chaîne de télévision analogique est suivie d'un maximum de dix chaînes numériques. Ou encore, un fournisseur de télévision peut crypter ses données numériques et rendre le contenu accessible uniquement aux clients qui paient pour l'obtenir (télévision payante).

Diffusion vidéo numérique - DVB

La télévision numérique est en fait un terme générique pour de nombreux processus de numérisation individuels qui sont nécessaires à  la télévision numérique d'aujourd'hui. De la production de données image et son, en passant par leur traitement et leur diffusion jusqu'à la diffusion de programmes télévisés à l'écran.
La norme DVB s'est établie pour la télévision numérique en Europe. DVB signifie Digital Video Broadcasting. Les signaux d'image et de son numérisés ne sont plus diffusés par des mâts de transmission, mais par des satellites géostationnaires, d'où ils sont transmis directement au consommateur par satellite (DVB-S), par câble (DVB-C), par ligne Internet (DVB-IPI) et, récemment encore, par antenne (DVB-T).

Zum Artikel

11.07.2019

Digitales Fernsehen – weisst Du wie das funktioniert?

 

Zum Artikel

10.07.2019

Klimaanlagen – Welche ist die richtige für mich?

Der Sommer ist in vollem Gange und uns stehen an manchen Tagen große Schweißperlen auf der Stirn. Ob für zu Hause oder die Arbeit: Eine Klimaanlage kann Abhilfe schaffen, für ein besseres Raumklima sorgen und uns einfach helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch welches Gerät ist das richtige für dich?

Zum Artikel

08.07.2019

Smart City - nous sommes prêts !

Recueillir des données et les utiliser au service des habitants : La Smart City devrait devenir réalité. Au moins, nos réseaux de communication sont prêts.

Zum Artikel

08.07.2019

Changement de téléphone portable : Le transfert de données est un jeu d'enfant avec des instructions !

Tu changes ton smartphone et peut-être même de marque et de système d'exploitation ? Avec nos conseils, ce n'est pas un problème !

Zum Artikel

08.07.2019

Voyager en Europe avec votre téléphone portable

Pas de choc après de bonnes vacances : Avec le bon abonnement ou des forfaits d'itinérance bon marché, vous pouvez également utiliser votre téléphone mobile dans d'autres pays européens comme d'habitude.

Si vous utilisez votre mobile à l'étranger, il ne peut plus fonctionner sur le réseau de votre opérateur. Il reçoit et envoie ses signaux via le réseau d'antennes d'un fournisseur de services locaux. Que ce soit à l'étranger ou à l'intérieur du pays, la commutation vers le réseau d'un autre fournisseur est appelée itinérance. Et l'itinérance est associée à des coûts. Surtout si vous passez vos vacances à l'étranger, l'itinérance peut être très chère !

Avec un forfait roaming, vous maîtrisez les coûts

Avant les vacances, il est préférable de vérifier votre contrat de téléphonie mobile afin de savoir ce qui est inclus dans votre abonnement. Si, par exemple, vous avez un abonnement Flex Europe de upc, alors surfez avec 2 Go inclus dans le CH et l'UE. Après l'expiration de ce volume de données, vous pouvez continuer à surfer dans l'UE avec des paquets de données de 1 Go au prix de CHF 10 chacun, jusqu'à un maximum de 69 Go par mois et jusqu'à 10 Go dans l'UE. Vos appels dans le pays de résidence de l'UE ainsi que vos appels et SMS vers votre domicile en Suisse sont de toute façon inclus dans Flex Europe.  

Avec l'abonnement Unlimited Europe, vous disposez de 10 Go de données dès le départ. Cela devrait être plus que suffisant.

Pour tous ceux qui n'ont pas d'abonnement qui rend le surf et la téléphonie à l'étranger particulièrement bon marché, les fournisseurs vendent des forfaits dits roaming, qui vous donnent un prix fixe pour surfer ou téléphoner à l'étranger. upc, par exemple, vous offre le forfait "Roaming Data Europe 250", qui vous donne 250 MB de données pour 15 francs pendant les 30 jours suivants. Mais ce n'est pas grand-chose, mais c'est suffisant si vous voulez envoyer des photos de votre téléphone portable à vos amis ou à votre famille. Dès que vous aurez épuisé 80 pour cent de cette somme, vous recevrez un message vous indiquant si vous devriez acheter un autre paquet. Le forfait "Roaming Voice Europe 60" vous permet de bénéficier d'une réduction sur les appels à domicile. Pour CHF 9.-, vous pouvez parler de vos aventures de vacances pendant 60 minutes. 

Quelle est l'alternative ?

Si vous ne voulez pas acheter un forfait d'itinérance, les tarifs standard s'appliquent à vous. Pour les clients upc, vous pouvez les trouver ici (Lien : https://www.upc.ch/de/mobile/handy-abo-kaufen/?intcmp=Nav_De_Mobile_1_BuyMobile=Nav_De_Mobile_1_BuyMobile) Si vous ne téléphonez que rarement et brièvement de toute façon et que vous pouvez vous passer de tous les services Internet tels que Maps ou WhatsApp pour vos déplacements, alors vous pouvez faire face en toute sécurité aux coûts supplémentaires de l'itinérance. Surtout si votre hôtel offre le Wifi gratuit. Pour ne pas tomber dans le piège de l'itinérance, vous devez d'abord désactiver l'itinérance des données sur votre mobile sous Paramètres - et profiter de vacances presque sans mobile.

Zum Artikel

03.07.2019

Wasserkraft – die Energiequelle der Zukunft

schweizstrom steht für Wasserkraft.
Wir erklären, warum die älteste Energiequelle auch in Zukunft eine herausragende Rolle spielen wird.

Zum Artikel

08.07.2019

Quelles apps pour ses vacances ?

L'équipe EBL Telecom compte sur des applications pratiques lors de ses déplacements. Voici lesquelles :

Il y a autant d'applications qu'il y a de sable au bord de la mer. Du moins, c'est notre impression. C'est pourquoi la liste suivante d'applications de vacances utiles n'est ni exhaustive ni objective. Mais c'est peut-être utile pour votre prochain voyage !

La plupart des réservations se font à la maison sur un PC ou un ordinateur portable. Mais les bonnes plateformes ont aussi des applications et si vous voulez changer votre réservation en cours de route ou prolonger le voyage, elles sont vraiment pratiques. La plateforme de réservation que la plupart d'entre nous utilisons est probablement la plus grande au monde : booking.com.
Avec Booking, vous pouvez effectuer des recherches dans le monde entier à l'aide de bons filtres et rechercher l'hôtel, le motel, les appartements à louer, etc. qui conviennent à votre séjour de nuit. Il y a toujours de bonnes affaires et des logements pour tous les budgets.

Hopper est aussi une excellente application de réservation. Il vous aide à trouver le vol le moins cher. Et il peut aussi vous dire quand le billet sera le moins cher. Si vous ne voulez pas manquer ce moment, vous pouvez être averti. Vous pouvez également réserver des hôtels avec Hopper.

Si vous planifiez un voyage avec plusieurs arrêts, TripIt, le planificateur de voyage, vous aidera. Vous devez vous inscrire. Vous pouvez ensuite envoyer à TripIt toutes les confirmations de voyage telles que les billets d'avion, d'hôtel ou d'événement et vous recevrez automatiquement un plan de voyage sur votre application qui vous indiquera quand et où vous devez être. Si vous voulez partager vos plans avec quelqu'un, c'est facile. Même si vous n'avez pas de réception sur la route, votre itinéraire est toujours sur votre smartphone.

Pour être sûr de ne rien oublier quand vous faites vos bagages, il existe plusieurs applications pour vous aider. Notre aide à l'emballage préférée est Packr. Vous écrivez en Packr quand il va où il va, il vous interroge sur vos activités et déjà vous pouvez choisir parmi les listes d'emballage appropriées les choses que vous voulez vraiment avoir sur votre liste d'emballage. C'est très simple et il pense vraiment à tout pour vous - même un paquet supplémentaire de préservatifs ! Et puis vous cochez les cases des cases dès qu'elles sont dans la valise.

Waze est absolument utile pour les conducteurs. C'est une excellente application de navigation qui vous aide à éviter les embouteillages et les chantiers de construction et à toujours rouler correctement devant les flics en tôle. Waze vous indique également où vous pouvez bien vous garer et à bas prix et où il y a des stations-service bon marché. Waze vous permet également d'exécuter facilement vos applications de musique ou de podcast préférées. Vous n'avez donc pas besoin de changer l'application.

Si vous avez un bus VW comme nous ou un camping-car peut-être, alors vous aimerez Park4night. Ici vous trouverez les meilleurs conseils pour passer la nuit. Il vous indique également ce que vous pouvez découvrir ou visiter d'autre là-bas. L'application vit du fait que vous partagez également vos conseils d'initiés.

L'application de voyage ultime est et reste Tripadvisor. Vous y trouverez des vols, des hôtels, des forfaits, des restaurants, des cafés, des activités et même de l'inspiration si vous ne savez même pas où vous voulez aller en vacances.

D'autres applications offrent également des conseils pour trouver le bon restaurant ou bar. Musement - Travel Activities s'appuie sur les conseils de la population locale. Jusqu'à présent, il couvre 350 destinations, dont 29 grandes villes telles que Florence, Lisbonne, Rio de Janeiro, Dubaï et New York. Vous pouvez également réserver et gérer des événements et des activités via Musement.

Envie d'une chasse au trésor et des beaux endroits de ce monde ? La géocachette vous emmène non seulement dans des endroits spéciaux et cachés, mais aussi pendant vos vacances à la maison. Découvrez les petits coffres au trésor dans le monde entier et au coin de la rue. Nous pensons que ces aventures ludiques sont toujours amusantes !

Pour tous les amateurs de plein air, nous recommandons - que ce soit pour la randonnée, le vélo, l'escalade, le jogging, .... - Bergfex Tours & GPS Tracking. Bergfex comprend des cartes topographiques détaillées de toute l'Europe et plus de 70.000 tours GPS. Vous pouvez également planifier votre visite personnelle et connecter l'application à votre montre de fitness. Pour que vous restiez également sportif pendant vos vacances. 😉

Zum Artikel

01.07.2019

Ferienzeit

Das Team von EBL Telecom zählt beim Reisen auf praktische Apps. Wir verraten Dir, auf welche.

Es gibt so viele Apps wie Sand am Meer. Das ist zumindest unser Eindruck. Darum ist die folgende Liste an nützlichen Ferienapps weder abschliessend noch objektiv. Aber vielleicht ist sie hilfreich für Deine nächste Reise!

Zum Artikel

26.06.2019

Nachhaltig leben – unsere nützlichen Tipps Teil 2

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe haben wir erklärt, wie man grüner verreist, ökologischer Online-Shopping betreibt, seine Wohnung energieeffizient beleuchtet und nachhaltiger Fleisch isst. – Einfache Tipps, die man im Alltag leicht umsetzen kann, ohne sein Leben völlig auf den Kopf zu stellen. Es gibt viele Baustellen, an denen man leicht arbeiten kann. Daher haben wir im Folgenden weitere nützliche Tipps für dich.

Zum Artikel

21.06.2019

Smart Home

Nicht nur intelligent, sondern auch sicher
Digital und vernetzt – ja! Aber bitte nicht auf Kosten der Sicherheit. Wer liebt den Komfort eines Smart Homes nicht? Man kann bequem elektronische Geräte vernetzen und vom Sofa aus steuern. Ob Lampen, Thermostate oder Entertainment-Systeme – mit einem Smart Home holst du dir Lebensqualität nach Hause. Doch die Sicherheit sollte man dabei stets im Auge behalten.

Zum Artikel

08.07.2019

Le portefeuille de demain - une application

Pas de pièce ? Mais un smartphone ! Si vous ne voulez payer qu'avec de l'argent comptant ou des cartes, vous pouvez le faire de plus en plus longtemps avec la bonne application.

Vous le savez aussi ? Vous vous tenez devant le parcmètre et vous cherchez désespérément des pièces de monnaie. Ou bien vous faites la queue avec vos courses, le tapis roulant plein de choses pour le barbecue et quand il s'agit de payer, vous remarquez que vous avez oublié votre portefeuille à la maison ! Au plus tard maintenant, vous êtes content si vous avez déjà une application de paiement sur votre téléphone portable avec laquelle vous pouvez payer pour tout sans argent comptant ni cartes.


Comment fonctionne le paiement mobile

Le mode de paiement international le plus courant est le NFC (Near Field Communication). Les données sont transmises sous forme cryptée sur une courte distance du smartphone vers le smartphone ou du smartphone vers un terminal POS compatible NFC et vice versa. Ou bien, au cours du processus de paiement, un code QR est généré avec les données à transmettre, qui sont ensuite scannées et traitées par le smartphone. Twint, l'application des banques suisses, s'appuie également sur le paiement sans contact via Bluetooth via ses propres Twint-Terminals, les Beacons. Avec toutes les variantes, la transaction proprement dite a lieu sur les serveurs sécurisés des fournisseurs, le téléphone portable et un code personnel servent uniquement à l'authentification, de sorte que vous pouvez confirmer le montant et le créancier. Parce qu'il n'y a pas d'informations sur vos coordonnées bancaires stockées sur votre téléphone portable, cette méthode de paiement est bien protégée contre les abus.

Twint est aujourd'hui soutenu par plus de 70 banques, dont de grandes institutions financières telles que Postfinance, UBS Credit Suisse, les banques cantonales et Raiffeisen Suisse. Il n'est donc pas étonnant que la jeune génération de M. et Mme Schweizer, en particulier, s'appuie sur la marque des banques artisanales. Twint est actuellement le plus grand fournisseur de paiements mobiles en Suisse. Encore une fois. Parce que Apple Pay et Samsung Pay, les applications de paiement des grands acteurs mondiaux Apple et Samsung, suivent de près Twint. Contrairement à leurs applications, qui ne fonctionnent qu'avec des cartes de crédit déposées ou des cartes prépayées, l'application bancaire suisse accède directement au compte. Si vous le souhaitez, vous pouvez également déposer votre carte de crédit ou utiliser l'application prépayée séparée. Alors que Twint ne peut être utilisé qu'au niveau national, les solutions de Samsung, Apple, Google et Co. fonctionnent dans le monde entier.

Twinten est disponible en

Certes, le paiement sans numéraire avec un smartphone ou une Smartwatch n'en est encore qu'à ses débuts en Suisse par rapport aux Etats-Unis ou à la Chine. Cependant, il y a également des signes d'une évolution rapide vers le paiement mobile dans ce pays. Bien que payer avec Twint à la caisse du supermarché ne soit pas vraiment un gain de temps, le NFC est une mode passagère. Cependant, la fonction vraiment pratique des applications de paiement est le transfert d'argent "peer to peer" (P2P), c'est-à-dire de smartphone à smartphone. Par exemple, vous pouvez transférer les 20 francs que vous devez à votre collègue pour le livre qu'il a apporté avec lui directement via l'application de paiement. Avec Twint, des montants allant jusqu'à 1500 francs peuvent changer de mains. Surtout chez les jeunes, c'est maintenant trop "twinten". Parce qu'ils n'ont pas besoin d'une carte de crédit pour Twinten, Twinten est généralement la seule option sans espèces pour les adolescents de moins de 18 ans.

Reste à savoir laquelle des applications de paiement mobile remportera la course en Suisse. Le temps n'est pas encore venu de ranger votre portefeuille dans un tiroir. Il faudra un certain temps avant que le tout dernier parcmètre en Suisse ne soit équipé de la nouvelle technologie de paiement mobile.

Zum Artikel

06.06.2019

Das Portemonnaie von Morgen – eine App

Kein Münz? Aber ein Smartphone! Wer nur noch bargeld- und kartenlos bezahlen möchte, kann das je länger je mehr mit der passenden App.

Zum Artikel

13.06.2019

Elektrogrill vs. Kohlegrill

Der Elektro-Grill ist besser als sein Ruf. Oft belächelt von Grillspezialisten, ist der Elektro Brutzler jedoch nicht zu unterschätzen. Elektro vs. Kohle schweizstrom macht den Vergleich:

Zum Artikel

31.05.2019

Das Ende von iTunes

Auch Apple hat gemerkt: Downloaden war gestern. Heute wird gestreamt.

Zum Artikel

13.06.2019

iTunes : Aujourd'hui passe au streaming !

Zum Artikel

12.06.2019

Nachhaltig leben – unsere nützlichen Tipps Teil 1

Nachhaltig und umweltbewusst zu leben klingt anstrengend und nach einer riesigen Umstellung. Doch zur ökologischeren Alternative zu greifen, ist oft einfacher, als man denkt. Als Anbieter ökologischer Energie wollen wir dir ein paar einfache Tipps mit auf den Weg geben, wie du unkompliziert ökologischer leben kannst.

Zum Artikel

13.06.2019

Mobile ID - Connecte-toi en toute sécurité avec votre téléphone portable

Zum Artikel

31.05.2019

Mobile ID - Mit dem Handy sicher einloggen

Ab sofort kannst Du als UPC Mobilkunde privat und geschäftlich von den Vorteilen der Mobile ID profitieren.

Zum Artikel

04.06.2019

Warum feiern wir Pfingsten?

Was Christen zu Ostern und Weihnachten feiern, ist den meisten klar. Doch Pfingsten ist für viele ein großes Fragezeichen. Es geht nicht nur um einen Arbeits- oder Schultag weniger, sondern um eine tiefere christliche Bedeutung. Wir erklären, was genau zu dem christlichen Hochfest gefeiert wird.

Zum Artikel

28.05.2019

Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag

Hoch leben die Kleinen!
Kinder sind unsere Zukunft. Dies klingt zunächst nach einem abgedroschenen Spruch, doch er trifft den Nagel auf den Kopf. Unsere jungen Mitmenschen können sich oft nicht gegen Ungerechtigkeiten wehren oder ihre Rechte selbst einfordern. Sie verdienen daher einen eigenen Tag, an dem sie besonders wertgeschätzt werden und man auf ihre Rechte aufmerksam macht!

Zum Artikel

24.05.2019

Energiespartipps für den Sommer – Teil 1

Mit schweizstrom einen kühlen Kopf bewahren
Die Extrem-Temperaturen lassen zwar noch etwas auf sich warten, aber der Hochsommer kommt schneller, als man denkt. Wir haben nützliche Tipps für dich, wie du günstig und dennoch cool durch den Sommer kommst.

Zum Artikel

21.05.2019

Must-have Gadgets fürs Fahrrad 2019

Kaum sind die ersten warmen Tage in Sicht, bevölkern sie zu tausenden die Städte Deutschlands: die Fahrradfahrer. Du liebst es, mit einem treuen Bike durch die Stadt zu cruisen und möchtest aber nicht einfach einer unter tausend sein? Dann haben wir für dich die Lösung. Wir stellen dir coole Neuheiten vor, die dich sicher und stylish durch die Saison bringen.

Zum Artikel

10.05.2019

So schnell geht Elektromobilität

E-Mobility-Fans aufgepasst!
Am 25.05.19 findet die Formel E in Berlin statt – ein Must-see Event für echte Elektromobilitäts-Freunde. Die beliebte Rennserie startet bereits in der fünften Saison. Auch ehemalige Formel-1-Piloten sind vertreten.

Zum Artikel

10.05.2019

Die ideale Solarbeleuchtung für den Garten

Im Grünen auf Öko setzen!
Der Garten zählt für viele als Erholungsoase. Gerade im Sommer, wenn man länger draußen auf der Terrasse oder im Garten sitzt, kann mit Solarleuchten eine gemütliche Stimmung erzeugt werden. Selbst an regnerischen Tagen oder kälteren Abenden erfreut man sich an den Leuchten, die den Garten ins richtige Licht rücken und für Sicherheit an wichtigen Stellen sorgen.

Zum Artikel

08.07.2019

5G - "La fibre optique par voie aérienne"

Depuis la semaine passée, les premiers téléphones portables en Suisse sont presque aussi rapides que notre réseau.

Zum Artikel

07.06.2019

5G – «Glasfaser durch die Luft»

Seit gestern sind in der Schweiz die ersten Handys fast so schnell wie unser Netz.

Wir von EBL Telecom sind richtig stolz auf unsere Dienstleistungen als Kabelnetzbetreiber. Unser Telekommunikationsnetz ist topmodern ausgerüstet mit Glasfaser und Koaxialkabeln. Es verbindet Haushalte und Unternehmen superschnell via Telefon, Internet und TV mit der Welt. Die Kundschaft ist happy. Wenn Du aber oft unterwegs fürs Surfen, Fernsehen und Arbeiten dein Handy oder Tablet brauchst – na dann brauchst Du ausserdem eine richtig gute Mobile-Verbindung.

Zum Artikel

08.05.2019

Ökologisch Putzen

Mit den Tipps von schweizstrom richtig glänzen.
Nicht nur ökologisch, sondern auch effektiv – es muss nicht immer die volle Chemiekeule sein, um deine Wohnung hygienisch sauber zu bekommen. Wir haben nützliche Tipps, wie du effektiv und dennoch ökologisch putzen kannst. 

Keine Lust zu putzen? Wir bieten nicht nur saubere Energie, sondern sorgen mit unserem Gewinnspiel auch bei dir zu Hause für mehr Sauberkeit!

Zum Artikel

30.04.2019

Schönheit aus der Schweiz

schweizstrom macht schön.
Natürlich kommt wahre Schönheit von innen. Äußerlich lässt sich aber auch einiges mit den richtigen Beauty-Produkten optimieren. schweizstrom stellt euch Top-Beauty-Produkte aus der Schweiz vor, die auf Natürlichkeit und Qualität setzen.

Zum Artikel

08.07.2019

Mobile - Mon enfant doit-il posséder un téléphone portable ?

Une seule chose est sûr : C'est à toi de décider si, quand et comment... Mais des applications peuvent t'aider.

Zum Artikel

06.06.2019

Soll mein Kind ein Handy haben?

Ob, wann und wie – das musst Du entscheiden. Aber es gibt Apps, die Dich unterstützen.

Zum Artikel

25.04.2019

Was sind Öko-Lebensmittel?

Mit schweizstrom wird’s öko!
Eine gesunde und bewusste Ernährung steht hoch im Kurs. Immer mehr Verbraucher wollen wissen, was genau sie essen, wo ihre Lebensmittel herkommen und wie sie behandelt werden. Hersteller von Öko-Lebensmitteln müssen gewisse Bedingungen erfüllen, den Prinzipien des ökologischen Landbaus folgen und sich Prüfungen unterziehen, um ihren Produkten das Prädikat „Öko“ oder „Bio“ verleihen zu können.

Zum Artikel

17.04.2019

Rüblikuchen

Genießt den Schweizer Klassiker
Ostern steht vor der Tür, die Familie kommt zu Besuch und möchte beim gemütlichen Kaffeetrinken beisammen sein. Fehlt nur noch eine saftige Köstlichkeit, die perfekt zu Ostern passt. Als Ökoenergieanbieter mit Schweizer Wurzeln können wir euch den traditionellen Rüblikuchen empfehlen!

Zum Artikel

11.04.2019

E-Carsharing

Mit dem E-Auto flexibel durchstarten!
In Zeiten der Urbanisierung, Digitalisierung und Elektromobilität ist es nicht verwunderlich, dass e-Carsharing auf dem Vormarsch ist. Als Fan der Elektromobilität stellt schweizstrom euch kurz die wichtigsten Infos zu e-Carsharing vor und gibt euch nützliche Tipps mit auf den Weg.

Zum Artikel

08.07.2019

Smart Cities – wir sind ready!

Der Markt ist empört. Samsung präsentiert das erste marktfähige Mobiltelefon mit faltbarem Bildschirm.

Zum Artikel

04.04.2019

So wichtig ist Sport für uns

Am 6. April ist Internationaler Tag des Sports.
Dieser besondere Tag soll im Zeichen der sportlichen Bewegung stehen. Sie tut uns nicht nur körperlich gut, sondern fördert die Gemeinschaft und laut UN sogar den Frieden. Energie und Sport gehören zusammen wie Yin und Yang: Ohne Energie kein Sport und ohne Sport keine Energie!

Zum Artikel

02.04.2019

Warum feiern wir überhaupt Ostern?

schweizstrom hat alle wichtigen Infos rund ums Fest
Ostern steht vor der Tür! Es gilt als das Fest der Freude, der Fruchtbarkeit und des Lebens. Der Osterhase versteckt Eier, Süßigkeiten sowie kleine Geschenke und wir suchen danach. Doch warum genau feiern wir Ostern? Und wieso bringt uns der Osterhase Eier? schweizstrom hat die Antworten und bietet dir eine besondere Osterüberraschung:

Zum Artikel

08.07.2019

DVB-T - La SSR va couper les antennes de télévision

Le 3 juin, la SSR éteint le DVB-T. Toute personne qui regarde encore la télévision via une antenne devra passer à la télévision par câble, par exemple.

Zum Artikel

28.05.2019

DVB-T - Die SRG kappt das Antennenfernsehen

Am 3. Juni schaltet die SRG DVB-T ab. Wer jetzt noch über eine Antenne fern sieht, kann zum Beispiel auf Kabelfernsehen wechseln.

Zum Artikel

29.03.2019

E-Bike Typen: Welcher passt zu dir?

E-Mobility boomt! Auch auf dem Radweg ist der Elektroantrieb nicht mehr wegzudenken. Gerade jetzt im Frühjahr spielen viele Radelfreunde mit dem Gedanken, sich ein E-Bike anzuschaffen. Doch für den Fahrspaß und -komfort ist es entscheidend, den E-Bike-Typen zu wählen, der am besten zu deinem Fahrstil passt.

Zum Artikel

22.03.2019

Energiespeicher – nachhaltig Wohnen

schweizstrom-Tipps für mehr Energie zu Hause
Wer energieeffizient sowie nachhaltig Wohnen und sich eine gewisse Unabhängigkeit sichern möchte, kann auf erneuerbare Energien zurückgreifen. Dabei ist in der Regel ein Energiespeicher empfehlenswert, um beispielsweise Wetterabhängigkeit zu vermeiden.

Zum Artikel

15.03.2019

Frühjahrsputz leicht gemacht – mit Saugroboter

schweizstrom stellt die praktischen Helfer vor
Der Frühling steht in den Startlöchern, die Sonne schaut wieder öfter raus und damit wird auch der lästige Frühjahrsputz wieder fällig. Als technikbegeisterter Energieanbieter stellen wir euch die praktischen Haushaltshilfen vor, mit denen der Frühjahrsputz fast schon Spaß macht.

Zum Artikel

08.07.2019

Mobile - Tu veux un nouveau téléphone ?

Les nouveaux téléphones portables sont tentants : de meilleurs appareils photo, des fonctions intelligentes, un look superbe. Pour que ton ancien téléphone ne prenne pas la poussière dans un tirroir, tu peux recevoir, àl'achat d'un nouveau portable, une prime de reprise d’au moins 250 francs jusqu'au 14 avril 2019. Et nous nous chargeons de faire recycler ton ancien Mobile.

Zum Artikel

31.05.2019

Neues Handy gefällig? Kassiere jetzt die Eintauschprämie!

Die neuen Handys sind verlockend: bessere Kameras, intelligente Features, toller Look. Damit Dein altes nicht zuhause verstaubt, bekommst Du bis am 14. April 2019 beim Kauf eines neuen Mobiltelefons für Dein aktuelles mindestens 250 Franken Eintauschprämie. Und wir lassen es recyceln.

Zum Artikel

28.02.2019

Am 8. März ist Internationaler Frauentag

schweizstrom klärt, was es mit dem Feiertag auf sich hat.
Der Internationale Frauentag wird auch als Weltfrauentag bezeichnet und soll vor allem an die Gleichstellung der Frauen erinnern. Auch heute noch kämpfen bemerkenswerte Frauen weiterhin für die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern.

Zum Artikel

28.02.2019

Wasser – Quell des Lebens und der Schönheit

Das Wasser als Quell unseres Lebens gilt, ist allgemein bekannt. Doch macht Wasser auch schön? Viele Prominente wie beispielsweise Hollywood-Schönheit Gwyneth Paltrow geben einen hohen Wasserkonsum als Beauty-Trick an. Was ist dran an dieser Behauptung?

Zum Artikel

28.02.2019

Mit Zero Waste gegen den Klimawandel

Mit schweizstrom gegen Müll
Viele sollten mit dem Begriff „Zero Waste“ (zu Deutsch keine Verschwendung) etwas anfangen können. Immerhin nimmt Nachhaltigkeit in fast jedem unserer Lebensbereiche eine immer größere Rolle ein und stärkt somit das Bewusstsein für die ernsten Klima- und Umweltprobleme unseres Planeten.

Zum Artikel

26.02.2019

Fit für den Sommer – schon jetzt starten!

Mit schweizstrom den Winterspeck loswerden
Wer im Sommer am Strand eine gute Figur in der Badehose oder im Bikini machen will, muss schon im Winter nach der weihnachtlichen Zeit des Schlemmens an der Strandfigur arbeiten. Es geht aber nicht nur um die Optik:

Zum Artikel

06.06.2019

Cybercrime - Wie Du Dich schützt

Cybercrime und wie Du Dich schützt

Zum Artikel

08.07.2019

Cybercriminalité - Comment te protéger

Les possibilités et les libertés de l'Internet comportent également des risques et des dangers. Celles-ci se cachent non seulement sur des sites Web ambivalents, mais souvent déjà au clic suivant.

Zum Artikel

06.06.2019

Ein Mobiltelefon zum Zusammenfalten

Der Markt ist empört. Samsung präsentiert das erste marktfähige Mobiltelefon mit faltbarem Bildschirm.

Zum Artikel

15.02.2019

Welcher Sprachassistent ist der richtige für mich?

schweizstrom stellt den Google Assistant, Alexa und Siri vor
Sprachassistenten erobern unseren Wohnbereich und machen das Wohnen smarter. Die praktischen Helfer sind voll im Trend und schon bald nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Wir klären, welcher Sprachassistent in welchem Bereich die Nase vorn hat.

Zum Artikel

15.02.2019

Elektromobilität – Ladestationen im Test

ADAC Tests & schweizstrom-Tipps
Wenn die Elektromobilität vorankommen und sich in Deutschland flächendeckend verbreiten soll, muss eine gute Ladeinfrastruktur vorhanden sein. Damit nicht genug: Die Ladestationen müssen auch gut zu bedienen, nutzerfreundlich und vor allem in Bezug auf die Abrechnung transparent sein. 

Zum Artikel

07.02.2019

Diese 3 Energietrends werden uns 2019 beschäftigen

schweizstrom stellt Trends vor, die uns bewegen
Wir werden täglich mit Themen rund um unser Energieverhalten konfrontiert, oft, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. Doch technologische Entwicklungen, politische und wirtschaftliche Gegebenheiten sowie unser Energieverhalten stehen in Relation zueinander und verändern sich stetig.

Zum Artikel

30.01.2019

Geschenke zum Valentinstag – da geht einem das Herz auf

Für Valentinstags-Muffel, die zum Fest der Liebe ein tolles Präsent ohne viel Aufwand verschenken möchten, ist unsere Verlosung genau das Richtige! Gewinnt einen von 10 romantischen Blumensträuße, die zum Valentinstag an euren Schatz geliefert werden:

Zum Artikel

30.01.2019

Bald ist Valentinstag!

Alle wichtigen Infos zum Fest der Liebenden
Jedes Jahr aufs Neue feiern wir am 14. Februar Valentinstag. Die Meinungen über diesen „Festtag“ könnten nicht unterschiedlicher ausfallen: Die Einen verteufeln diesen Tag als Erfindung der Blumen-, Süßwaren- und Grußkartenindustrie während Andere sich an diesem Tag ganz ihren romantischen Gedanken und Vorstellungen hingeben. Wir klären, warum genau wir den Valentinstag feiern und haben tolle Last Minute- Geschenk-Ideen für euch:

Zum Artikel

24.01.2019

Swiss E-Mobility Hub – das neue Elektro-Herz Europas

Europas größte Elektro-Tankstelle in den Startlöchern 
Hier wird zukünftig das neue Herzstück der E-Mobility in Europa schlagen: unmittelbar neben der Autobahn A2 in Salina Raurica / Pratteln (Basel-Landschaft). Die Genossenschaft Elektra Baselland (EBL), das Mutterunternehmen von schweizstrom, will 280 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge direkt an der deutschen Grenze bereitstellen.

Zum Artikel

23.01.2019

Nullenergiehaus – geht das?

Energiebewusst wohnen
Der Trend in der Baubranche geht vermehrt zu energetischem Bauen. Das heißt, immer mehr Menschen wollen in energieeffizienten Häusern wohnen. Dabei wird oft das sogenannte Nullenergiehaus angestrebt.

Zum Artikel

15.01.2019

Familie Schmidt im grünen Obergeschoss

schweizstrom stellt euch die Öko-Familie vor
Die Schmidts sind mit Mutter Birgit, Vater Udo und den Kindern Tom, Gustav und Karl eine ganz normale Durchschnittsfamilie, die es sich im Obergeschoss (rechts) des schweizstrom-Hauses gemütlich gemacht hat. Sie haben sich für eine Wohnung in diesem Haus entschieden, da es ausschließlich ökologische Energie nutzt.

Zum Artikel

11.01.2019

Gute Vorsätze für das neue Jahr – so wird´s was

Mit den schweizstrom-Tipps Ziele erreichen
Das Jahr 2019 ist gerade einmal ein paar Wochen alt und schon sind die ersten guten Vorsätze dahin. Jedes Jahr aufs Neue nehmen wir uns zum Jahreswechsel vor, etwas zu ändern: ein wenig Gewicht verlieren, öfter Sport machen, mehr mit der Familie unternehmen oder aufhören mit dem Rauchen.

Zum Artikel

04.01.2019

Energie und Geld sparen leicht gemacht – Teil 2

So wird euer Alltag grüner
Energie und damit Geld sparen kann so einfach sein, wie wir euch bereits im Teil 1 unserer Reihe Energie und Geld sparen leicht gemacht gezeigt haben. Doch damit nicht genug – wir haben weitere tolle Tipps, die ihr im Alltag ganz einfach umsetzen könnt:

Zum Artikel

21.12.2018

Auf diesen Pisten wird der Skiurlaub super

schweizstrom stellt 5 der schönsten Schweizer Skigebiete vor
Nach Weihnachten geht die Ski-Saison erst richtig los – auf der Piste kann man den Weihnachtsstress am besten abschütteln. Doch es kann für den Fun-Factor entscheidend sein, in welchem Skigebiet ihr die Pisten unsicher macht.

Zum Artikel

19.12.2018

Energie und Geld sparen leicht gemacht – Teil 1

Mit den schweizstrom-Tipps grüner durch den Alltag
Die Umwelt schonen und Energie sparen klingt zunächst nach größeren Maßnahmen, die unseren Alltag stark beeinflussen und uns aus unseren gewohnten Mustern ziehen. Doch dies ist viel einfacher und leichter umzusetzen, als man zunächst glauben mag.

Zum Artikel

18.12.2018

Mit smarten Rollos richtig sparen

So optimiert ihr euren Wärmehaushalt
Sie sehen nicht nur modern und stylish aus, sondern sind auch noch unheimlich praktisch und helfen beim Strom sparen – die Rede ist natürlich von smarten Rollos. Wer sie bereits hat, möchte die automatischen Stimmungsmacher nicht mehr missen.

Zum Artikel

07.12.2018

Die Käse-Fondue-Saison ist eröffnet!

Perfekt für die kalte Jahreszeit
Das Käse-Fondue gehört zur Schweiz, wie die Pizza zu Italien. Nicht ohne Grund bezeichnet man die Schweiz deshalb auch als das Käseland. Denn die Käseproduktion hat hier eine besonders lange Tradition und hat im Laufe der Jahre über 450 verschiedene Schweizer Käsesorten hervorgerufen. Es ist daher selbstredend, dass das Käse-Fondue ein fester Bestandteil der schweizer Ess-Kultur ist.

Zum Artikel

22.11.2018

Adventskalender – jeden Tag eine kleine Überraschung

Jedes Jahr aufs Neue ...
... freuen wir uns, das erst Kalendertürchen zu öffnen. Adventkalender bereiten nicht nur den Kindern vom 1. bis zum 24. Dezember täglich eine kleine Freude, sie werden auch bei den Erwachsenen immer beliebter. Ob mit Bildern, kleinen Geschenken oder Schokolade bestückt: Zur Zeit der Besinnlichkeit, des Schlemmens und der Freude gehört der Adventskalender für Groß und Klein einfach dazu!

Zum Artikel

29.11.2018

Weihnachtsbeleuchtung – schön, günstig und effizient

So bekommt ihr strahlende Weihnachten
Die Adventszeit steht vor der Tür und es darf wieder fleißig geschmückt werden. Wusstest du, dass die Deutschen insgesamt ca. 760 Millionen kWh mit ihrer Weihnachtsbeleuchtung pro Jahr verbrauchen? Ob dezent und akzentuiert oder pompös und überschwänglich: Es gibt ein paar Tipps, mit denen ihr strahlend und dennoch ökologisch sowie kostengünstig durch die Adventszeit kommt.

Zum Artikel

28.11.2018

Erneuerbare Energien sind weiter auf dem Vormarsch

schweizstrom hat die aktuellen Zahlen des Strommixes
Im deutschen Strommix sind und bleiben die erneuerbaren Energiequellen weiterhin ganz vorne! Seit Jahren geht der Trend zur Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit – auch in Sachen Strom. Immer mehr Konsumenten legen Wert auf ökologischen Strom und wählen ihren Energieanbieter nach der Erzeugungsart seiner Energie aus.

Zum Artikel

23.11.2018

Elegant, metallisch, klassisch – das sind die Deko-Trends im Herbst/Winter 2018

schweizstrom hat die angesagten Deko-Trends der Saison
In den kühlen Herbst- und Wintermonaten verbringen wir verhältnismäßig viel Zeit Zuhause. Umso wichtiger also, dass es dort schön, stylish und gemütlich eingerichtet ist. schweizstrom hat sich für Euch auf die Suche nach den schönsten Wohntrends gemacht und zeigt, wie Ihr Euer Zuhause mit satten Farben, edlen Materialien und glamourösen Details perfekt für den diesjährigen Herbst und Winter dekorieren könnt.

Zum Artikel

20.11.2018

Gegrillt wird zu jeder Jahreszeit – auch im Winter!

schweizstrom hat die besten Tipps
Draußen ist es schaurig kalt. Lange, gemütliche Kaminabende werden immer öfter zur Routine. Was im Sommer das gesellige Grillen war, ist zu dieser Jahreszeit der lecker duftende Tee, den man zu einem guten Buch auf dem Sofa genießt. Doch Grillen ist viel mehr als nur die Zubereitung von Fleisch über dem offenen Feuer:

Zum Artikel

07.11.2018

Smarte Sicherheitssysteme – Smart Home, aber sicher!

schweizstrom stellt verschiedene Systeme und tolle Gadgets vor.
Deutschlandweit ist die Zahl der Einbrüche 2017 im Vergleich zum Vorjahr gesunken – eine gute Tendenz sollte man meinen. Doch die Zahl der Einbruchsversuche hat zugenommen (52.495 Fälle). Dass es dabei nur bei Versuchen geblieben ist, liegt zu einem Großteil an immer ausgereifteren technischen Sicherheitssystemen.

Zum Artikel

01.11.2018

Saisonal & regional kochen – auch im Herbst und Winter gut machbar

schweizstrom hat DIE Tipps
Was für unsere Großeltern noch selbstverständlich war, ist heutzutage leider etwas verloren gegangen – Kochen mit saisonalen und regionalen Lebensmitteln. Früher kam auf den Tisch, was auch im Einkaufsladen erhältlich war. Spargelsuppe gab es nur zur Spargelzeit und Kohleintopf oder Kohlrouladen nur zur Kohlzeit im Herbst und Winter.

Zum Artikel

26.10.2018

Halloween steht vor der Tür: Was steckt dahinter?

Tradition, Mythos, Geschichte – schweizstrom deckt auf
Wer denkt, das Halloween seinen Ursprung in den USA hat und nur dort gefeiert wird, ist auf dem falschen Dampfer. Weltweit erfreut sich das Fest der Hexen, Geister und Gespenster immer größerer Beliebtheit. Dieses Jahr bietet schweizstrom allen Fans des Grusels etwas ganz Besonderes: Tickets für einen Freizeitpark eurer Wahl.

Zum Artikel

18.10.2018

Fossile Energien: Ist ihr schlechter Ruf gerechtfertigt?

schweizstrom klärt auf.
Seit vielen Jahrhunderten nutzt die Menschheit fossile Brennstoffe. Erst die Erschließung dieser Brennstoffe ebnete den Weg für die Industrielle Revolution. Sie nahmen somit eine wichtige Rolle in der Entwicklung unserer Wirtschaft, der Urbanisierung und des gesellschaftlichen Lebens ein.

Zum Artikel

10.10.2018

Die goldene Jahreszeit – perfekt zum Entspannen!

schweizstrom hat die Ausflugstipps für Ihren Herbsturlaub
Wir sind mitten im goldenen Herbst – die Wälder färben sich bunt in Gold- und Rot-Tönen und die Vögel sind auf dem Weg gen Süden. Nach dem heissen, hektischen Sommer lädt der Herbst durch seine Farbenpracht förmlich zum Entspannen ein. Zum Artikel

26.09.2018

Fitnesstracker: sportlich und smart unterwegs

schweizstrom erklärt, worauf es ankommt
Die kalten Jahreszeiten rücken näher: Die Verlockung, sich gleich wieder Winterspeck anzufuttern ist groß – lieber mit dem richtigen Fitnesstracker sportlich am Ball bleiben! Sport ohne smartes Gadget? Kaum noch vorstellbar!

Zum Artikel

19.09.2018

So geht Energiesparen heute!

Beweisen Sie Ihre Kreativität bei unserem schweizstrom Gewinnspiel
Erneuerbare Energien sind in aller Munde. Mit dem stetigen Wachstum alternativer Energiequellen wie Solar- und Windanlagen sowie Wasserkraft sind wir auf dem richtigen Weg. Als Energieanbieter sind wir uns unserer Verantwortung bewusst:

Zum Artikel

11.09.2018

Gasheizung oder Ölheizung – der Vergleich

schweizstrom bringt Sie durch die kalten Jahreszeiten
Der Sommer neigt sich dem Ende und der Herbst mit den ersten kühlen Tagen steht vor der Tür – die Heizsaison rückt immer näher. Wer kuschlig warm und dabei effizient sowie kostengünstig durch die kalten Jahreszeiten kommen will, sollte vergleichen. Doch welche Heizart ist die richtige?

Zum Artikel

30.08.2018

Energie sparen war noch nie so einfach

So einfach kann Energie sparen sein – schweizstrom stellt 2 Gadgets vor
Sie haben undurchsichtige Energieabrechnungen satt und wollen wissen, was Sie wirklich an Energie verbrauchen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen! schweizstrom stellt tolle Energiespar-Gadgets der Firmen smappee und tado vor, mit denen Sie Ihren Energieverbrauch einwandfrei nachvollziehen und dadurch effektiv Energie sparen können. 

Zum Artikel

30.08.2018

So ein Käse! Darum ist die Schweiz das Käseland

Schweizer Käse – höchster Qualitätsanspruch
Die Käseproduktion hat in der Schweiz eine lange Tradition. Von Generation zu Generation wurden Tipps und Tricks zur Herstellung der verschiedenen Käsesorten weitergegeben. So wurden die Aromen von Käser zu Käser weiterentwickelt und immer weiter verfeinert. Das Resultat: Heute gibt es über 450 Schweizer Käsesorten von hervorragender Qualität. Schweizer Käse ist nicht umsonst weltweit beliebt!

Zum Artikel

07.09.2018

Let´s get smart: Smart Meter sind im Kommen

schweizstrom stellt den intelligenten Stromzähler vor
Moderne Technologien machen uns das Leben immer einfacher – so jetzt auch der Smart Meter. Der innovative und intelligente Stromzähler soll bis 2032 in sämtlichen Haushalten installiert sein. Die EU hat sich 2009 auf die Modernisierung der Messtechnik geeinigt. Europaweit rüsten Messstellenbetreiber bereits die Zähler der Zukunft nach.

Zum Artikel

14.08.2018

E-Bikes im Test: Diese 3 E-Bikes haben super abgeschnitten

schweizstrom stellt die Top-Modelle vor
Die motorisierten Fahrräder werden immer beliebter. E-Bikes ermöglichen längere Rad-Touren, indem sie den Fahrradfahrer je nach Bedarf unterstützen. Zudem radelt man mit E-Bikes in der Regel schneller.

Zum Artikel

14.08.2018

Die 5 schönsten Reiseziele der Schweiz

schweizstrom hat die Geheimtipps
schweizstrom ist als deutsches Unternehmen mit Schweizer Wurzeln unserem Nachbarland sehr verbunden. Dank unserem Mutterunternehmen in der Schweiz können wir auf über 120 Jahre Erfahrung in der Energieversorgung zurückgreifen.

Zum Artikel

14.08.2018

schweizstrom macht mobil

Die Vielfalt der Elektromobilität
E-Mobility boomt: Es kommen immer mehr innovative Fahrzeuge auf den Markt, die einen elektrischen Antrieb haben. Viele Fahrzeug-Hersteller haben erkannt, dass die Elektromobilität unsere Zukunft ist.

Zum Artikel

14.08.2018

Der Quell des Lebens

schweizsrom bringt Licht ins Dunkel
Seit vielen Jahrhunderten wird Wasserkraft zur Energiegewinnung verwendet. Sie gehört zu den ältesten Formen der Energiegewinnung. Bereits vor über 3500 Jahren wurden die ersten Maschinen mit Wasserkraft angetrieben. Der entscheidende Vorteil damals wie heute: Wasser ist eine nahezu unerschöpfliche Energiequelle.

Zum Artikel

14.08.2018

Die 4 Must-have Beauty-Apps

schweizstrom macht schön.
Im Alltag muss es oft schnell gehen. Wir haben keine Zeit, beim Beauty-Shopping erst sämtliche Produkte auf ihre Inhaltsstoffe zu vergleichen oder jeden Tag aufs Neue den gesamten Kleiderschrank nach dem perfekten Outfit zu durchwühlen. Zum Glück gibt es tolle Beauty-Apps, die uns das Leben erleichtern.

Zum Artikel

14.08.2018

Fussball-WM 2018: Die letzten Vorbereitungen

Unsere Nationalelf steht schon unter Strom
Der Countdown läuft für Jogis Jungs! Nur noch ein paar Tage dann ist es endlich so weit: Anpfiff zum ersten Spiel der deutschen Nationalelf bei der Fußball-WM 2018 gegen Mexiko am Sonntag, 17 Uhr. Die Spannung ist kaum auszuhalten.

Zum Artikel

14.08.2018

Ohne Strom keine WM

Ohne schweizstrom kein WM-Trikot 2018
Bald ist es wieder soweit: Das Runde muss ins Eckige! Wir stehen jetzt schon unter Strom. Voller Spannung erwarten wir den Start der FIFA-Weltmeisterschaft 2018 in Russland am 14. Juni.

Zum Artikel

14.08.2018

Sport auf zwei Kufen

Das Schlitteln hat in der Schweiz eine grosse Tradition und erfreut sich nach wie vor an regem Interesse von Sportbegeisterten.

Zum Artikel

14.08.2018

Tschäggättä im Lötschental

Das Tal ist für viele Geschichten und Legenden berüchtigt. Schon früher geisterten in den Märchen verrückte Gestalten und wilde Tiere herum. Diese Legenden wurden durch die Tschäggättä zum Leben erweckt.

Zum Artikel

14.08.2018

Schweizer wie deutsche Medaillenhoffnung

Seit jeher ist der alpine Skisport in der Schweiz fest verwurzelt. Daher ist das Interesse des Landes in Bezug auf den alpinen Skiweltcup riesig. Der Ski ist sogar älter als das Rad. Menschen im hohen Norden haben Ski ähnliche Bretter zur Fortbewegung benutzt.

Zum Artikel

Soziales Engagement

Wir wollen, dass es Kindern gut geht!

Das, was für Kinder und ihr Aufwachsen wichtig ist, ist auch für uns von großer Bedeutung. Lernen Sie unser Engagement für das Deutsche Kinderhilfswerk kennen...

Deutsches Kinderhilfswerk

schweizstrom als Hauptsponsor

Die Neue Zürcher Zeitung AG ist eine der renommiertesten und kompetentesten Zeitungen weltweit. Sie organisiert sechs bis acht Podien pro Jahr, in denen zu Themen unserer Zeit diskutiert wird...

Mehr erfahren