10.10.2018

Die goldene Jahreszeit – perfekt zum Entspannen!

schweizstrom hat die Ausflugstipps für Ihren Herbsturlaub
Wir sind mitten im goldenen Herbst – die Wälder färben sich bunt in Gold- und Rot-Tönen und die Vögel sind auf dem Weg gen Süden. Nach dem heissen, hektischen Sommer lädt der Herbst durch seine Farbenpracht förmlich zum Entspannen ein. schweizstrom sorgt als Anbieter ökologischer Energien mit den Herbsturlaub-Geheimtipps dafür, dass auch Ihre Energiereserven wieder aufgetankt werden.

 

Moselland – Burg Eltz

Weinliebhaber kommen im malerischen Moselland auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einer Weinbergwanderung, bei der Sie den Geruch von reifen Trauben geniessen können? Anschliessend können Sie sich in der Burg Eltz ins Mittelalter zurückversetzen lassen. Die Höhenburg wurde im 12. Jahrhundert erbaut und gehört zu den wenigen Befestigungsanlagen in der Eifel, die nie gewaltsam erobert werden konnten. Sie liegt im Tal der Elz nahe der Mosel und ist umgeben von prächtigen Wäldern.

Moselland

 

Lüneburger Heide – das Wanderer- und Radlerparadies

Im Herbst erstrahlt die Lüneburger Heide besonders farbenfroh – einzigartige Sonnenuntergänge, buntes Laub und nach Pilzen duftende Wälder erwarten Sie hier. Vor allem bei Wanderern und Radlern ist die Region im Nordosten Niedersachsens beliebt. Am besten tanken Sie Ihre Energiereserven bei einer gemütlichen Radtour mit dem E-Bike auf. So sehen Sie viel von der wunderschönen Landschaft, machen den Geist mit Sport frei und können bei Bedarf auf elektrische Unterstützung zurückgreifen. Sie haben noch kein E-Bike? Dann interessiert Sie sicher unser Beitrag E-Bikes im Test.

Fahrrad_Lueneburger_Heide

 

München – die Oktober-Stadt

Das Oktoberfest ist fast vorbei und viele freuen sich danach auf ein paar ruhige Tage. In München läuten die Wiesen den goldenen Herbst ein. Wer neben dem Oktoberfest noch mehr von München sehen möchte, muss unbedingt das Schloss Nymphenburg mit seiner beeindruckenden Parkanlage besucht, das Glockenspiel im Rathaus auf dem Marienplatz gehört und das traditionsreiche Hofbräuhaus gesehen haben. Ausserdem sind der Tierpark Hellabrunn, das Deutsche Museum, die Allianz Arena, die Frauenkirche, der Viktualienmarkt und die Bayerische Staatsoper besonders sehenswert.

Wer umweltfreundlich die Stadt erkunden möchte, greift am besten auf öffentliche Verkehrsmittel zurück – wenn möglich, auf Elektrobusse. Die MVG Münchner Verkehrsgesellschaft mbH setzt mittlererweile verstärkt auf E-Busse. Neben den bereits vorhandenen Fahrzeugen sollen künftig 40 weitere E-Busse die Stadtluft sauberer machen.
  Muenchen

 

Fahrradstadt Münster

Münster bietet viele attraktive Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Botanical Garden, das LWL-Museum für Kunst und Kultur, das Historische Rathaus Münster, den St. Paulus Dom und den Allwetterzoo Münster.

Am ökologischsten entdecken Sie die Fahrradstadt Münster mit dem E-Bike. Die Stadt zählt zu den fahrradfreundlichsten Städten Deutschlands und wurde bereits mehrfach dafür ausgezeichnet.

Münster 

Sie sind mehr der Natur-Typ? Dann bietet Ihnen das Münsterland fabelhafte Kulissen. Erkunden Sie zum Beispiel auf der 100 Schlösser Route mit Ihrem E-Bike die romantischen Burgen des Münsterlands. Vor allem im Herbst erstrahlen die ehrwürdigen Gemäuer umgeben von bunt gefärbten Wäldern besonders prächtig.

 

Wenn Sie Ihr Energiereservoir im Herbsturlaub aufgetankt haben, wird es Zeit, auch zu Hause die richtige Energie zu beziehen. schweizstrom bietet Ihnen ökologische Energie aus 100 Prozent Wasserkraft sowie CO2-neutrales Gas. Lassen Sie sich HIER Ihr Energieangebot in unserer Bestellstrecke berechnen.